Privatdozent Dr. med. Peter Steinbigler Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie, Intensivmedizin, Sportmedizin und Notfallmedizin

Vita

Werdegang

  • 1981–1987: Studium Humanmedizin an der Ludwig Maximilians Universität München

  • 1988–2001: 13 Jahre Universitätsklinikum München Großhadern

  • 2001–2008: Leitender Oberarzt am Klinikum München West

  • 2009–2017: Chefarzt in Mindelheim seit 1.1.2009, zusätzlich in Ottobeuren

  • 2010–2017: Ärztlicher Direktor der Kliniken Unterallgäu

  • Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie, Notfall-, Sport und Intensivmedizin

  • Spezialisierung in den Fächern:

    • Interventionelle Kardiologie

    • kardiale Computertomographie

    • Herzinsuffizienz mit Zertifikaten der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie

  • Lehrbefugnis an der Ludwig Maximilians Universität für das Fach Innere Medizin seit 2003

  • Über 100 Publikationen und Beiträge in nationalen und internationalen Fachzeitschriften und Kongresse

 

Weiterbildungsermächtigung

bei der Bayerischen Landesärztekammer für

  • Innere Medizin
  • Allgemeinmedizin
  • Kardiologie

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Die Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten gehen an unsere Partner zum Zwecke der Nutzung für Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die sie unabhängig von unserer Website von Ihnen erhalten oder gesammelt haben. Um diese Cookies zu nutzen, benötigen wir Ihre Einwilligung welche Sie uns mit Klick auf „Alle Cookies akzeptieren“ erteilen. Sie können Ihre erteilte Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO) jederzeit für die Zukunft widerrufen. Diesen Widerruf können Sie über die „Cookie-Einstellungen“ hier im Tool ausführen.

Hinweis auf Datenverarbeitung in den USA durch Videodienst Vimeo: Wenn Sie auf "Alle Cookies akzeptieren“ klicken, willigen Sie zudem ein, dass ihre Daten i.S.v. Art. 49 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO in den USA verarbeitet werden dürfen. Die USA gelten nach derzeitiger Rechtslage als Land mit unzureichendem Datenschutzniveau. Es besteht das Risiko, dass Ihre Daten durch US-Behörden, zu Kontroll- und zu Überwachungszwecken, verarbeitet werden. Derzeit gibt es keine Rechtsmittel gegen diese Praxis vorzugehen. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Diesen Widerruf können Sie über die „Cookie-Einstellungen“ hier im Tool ausführen.